20210225_panthermedia_Laufen.jpeg
20210301_panthermedia_Kitesurfen.jpeg
20210325_panthermedia_Gymnastic-mitMaske.jpeg
20210325_panthermedia_Inklusion-Rollstuhl.jpeg
20212503_panthermedia_Schwimmer_Kind.jpeg
210617_Schlieung_GS.png
previous arrow
next arrow

Online-Seminar „Sichere Sportanlagen - drinnen und draußen“

23.04.2021: Auf Sportanlagen muss die Verkehrssicherungspflicht gewährleistet sein. Leider kommt es manchmal zu Unfällen. Mit einem optimalen Sicherheitsmanagement-system können aber Mängel, die gefährlich oder gesundheitsschädlich sein können, frühzeitig erkannt und behoben werden. Lernen Sie mehr darüber im Seminar am 17.05.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr.

Das Online-Seminar „Sichere Sportanlagen - drinnen und draußen“ richtet sich dabei insbesondere an Sportvereine, die über eigenen (Sport-)Anlagen verfügen. Denn Unfälle sind meist auf die Sportanlage oder die Sportgeräte zurückzuführen. Das Thema „Sicher Sportanlage“ betrifft dabei nicht nur den Vorstand. Auch Übungsleiter/innen, Trainer/innen, Platzwarte und weitere Beschäftigte, die die Anlagen regelmäßig nutzen sind gemeinsam gefragt für eine sichere Sportanlage zu sorgen.

Die Themenkomplexe des Seminars umfassen:

  • Verkehrssicherungspflicht und Zuständigkeiten
  • Vorschriften zur Sicherstellung der Verkehrssicherheit
  • Umfang und Rahmen von Begehungen, Wartung und Inspektion
  • Überprüfungsintervalle der einzelnen Bereiche einer Anlage
  • praktische Beispiele und Stufen der Schäden
  • Checklisten

Das Thema wird durch die Stiftung Sicherheit im Sport vorgestellt. Gern können während der Veranstaltung persönliche Fragen per Chat-Funktion an die Experten/innen gestellt werden.

Anmeldung unter Angabe des Namens und Vereins/Institution und Kontakt-E-Mailadresse bis zum 16.05.2021 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.