previous arrow
next arrow
Slider

Völkerball-Weltmeisterschaft der Grundschulen am 21.08.2019

Am 21. August lädt die Sportregion Elbe-Weser, bestehend aus den Kreissportbünden Cuxhaven und Stade, im Rahmen der Stade BeachDays 2019 gesponsert von Stade 21 alle Grundschulen zu einer Völkerball-Weltmeisterschaft ein. Die verlängerte Anmeldefrist für interessierte Schulen endet am 10. Juli. Teilnehmen können Schüler der dritten und vierten Jahrgangsstufe. Das Schulturnier steht unter dem Motto „Mit Völkerball rund um die Welt“ und verbindet Sport mit Völkerverständigung. Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf der Webseite des KSB Stade.

zu Gast bei Radio Weser TV

Der 1. Vorsitzende Edmund Stolze und der stellvertretene Vorsitzende Maik Schwanemann zu Gast bei Radio Weser TV

Diesjährige Schulsportassistentenausbildung in Altenwalde/Cuxhaven gestartet

Seit dem 30.05. nehmen 19 Kinder und Jugendliche an der diesjährigen Schulsportassistentenausbildung teil. Damit ist diese die bisher größte Ausbildungsgruppe der Sportjugend Cuxhaven. Seit drei Jahren entwickeln sich die Teilnehmerzahlen derart positiv, dass drüber nachgedacht werden musste die Teilnehmerzahl zu begrenzen. Auch die Oberschule Berne stellt dieses Jahr wieder 6 Teilnehmer, welche nach der Ausbildung an der Schule in der AG-Betreuung eingesetzt werden. Die Referenten Karl Straßheim, Hauke Christiansen und Torben Kunze freuen sich über diese Entwicklung und sehen es als Zeichen einer guten Arbeit.

Gelungene Kick-off Veranstaltung in der KSB Geschäftsstelle

Der KreisSportBund e.V. hat zur Kick-Off Veranstaltung der neuen Koordinierungsstelle "Integration in und durch Sport" in die Geschäftsstelle eingeladen. Dieser Einladung sind zahlreiche Vertreter der Mitgliedsvereine des KSB gefolgt. Auch Johannes Schreiber vom Landesportbund war vor Ort und gab einen Einblick von der Entstehung und Entwicklung der Koordinierungsstelle und der doch recht einfachen Antragstellung für einzelne Förderungen. Er macht deutlich, dass der LSB gern fördern möchte und dies in der Regel auch möglich macht. Der Abend hat gezeigt, wie vielfältig das Thema "Integration im und durch Sport" ist.