previous arrow
next arrow
Slider

Fußballspezifische Qualifizierung für Geflüchtete in Kührstedt

FUßBALLSPEZIFISCHE QUALIFIZIERUNG FÜR GEFLÜCHTETE
Information zum NFV socceR(EFUGEE)coach beim FC Geestland
Liebe Fußballbegeisterte,
liebe Engagierte und Multiplikatoren,
der Niedersächsische Fußballverband (NFV) führt zusammen mit dem Kreissportbund Cuxhaven
(KSB) das Qualifizierungsangebots „NFV socceR(EFUGEE)coach“ beim FC Geestland durch.
Das Projekt wurde gemeinsam mit dem LandesSportBund Niedersachsen als kostenloser 4-
tägiger Lehrgang initiiert und bietet eine umfassende fußballspezifische Qualifizierung für
Geflüchtete und Personen mit Migrationshintergrund.
In der überwiegend praxisorientierten Ausbildung zum „NFV socceR(EFUGEE)coach“ werden die
wesentlichen Inhalte des Fußballtrainings, wie z.B. Übungen zum Aufwärmen, der Koordination,
Kondition, Technik und Taktik, vermittelt. Zudem werden den Teilnehmern unterschiedliche
Trainingsphilosophien und ein Eindruck des hierzulande gewählten Ansatzes vermittelt, um einen
Einblick in die Vereinsarbeit zu gewähren.
Die Zielsetzung der Ausbildung liegt in einer schnellen und reibungslosen Integration der
Teilnehmer in einen Verein im Landkreis Cuxhaven als Co-Trainer oder Betreuer. Dadurch kann
auch die Hürde zu Integrationsmannschaften oder Training in mehreren Sprachen besser
gewährleistet werden.
Wo: Sportplatz Kührstedt,
Schulstraße 7
27624 Geestland OT Kührstedt
Wann: 24.08. + 25.08.19 und 31.08. + 01.09.19
Uhrzeit: 10:00Uhr bis 15:00Uhr (12:00 – 13:00Uhr Mittagspause mit Snack)
Mindestalter: 18 Jahre
Wenn Sie Interesse an diesem Qualifizierungsangebot haben und am „NFV
socceR(EFUGEE)coach“ Lehrgang beim FC Geestland teilnehmen möchten, melden Sie sich bei
Conny Nottrodt vom Kreissportbund Cuxhaven:
Tel.: 04743-344933-6
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!